Kurse Herbstsemester 2019

Alle Kurszeiten im Überblick

Vormittagsgruppe im Rathaus Altomünster

Liebe Yogabegeisterte, 
Ab dem 16.9. geht es mit frischem Elan ins Herbstsemester.
Alle bestehenden Gruppen und auch ein neuer Anlauf für den Donnerstag Abend Kurs starten in KW 38.


Besonders für zwei Kurse suchen wir noch Teilnehmer/innen:
Der Donnerstag Abend Kurs – NEU – Kleingruppe, maximal 6 Personen. 
Hier werde ich den Fokus auf sanfte Übungen legen, vor allem Schultern, Nacken und Rückenbereich. Die Grundlagen werden detaillierter und genauer erklärt, sodaß sich dieser Kurs auch ideal für Einsteiger eignet oder wenn du Beschwerden hast. Noch drei Plätze frei. 

Auch der Mittwoch Abend Kurs ist ein Kurs in kleiner Gruppe. Der Wunsch dieser Gruppe ist es, dass sich Interessierte finden, die gerne an einem festen Termin in der Woche gemeinsam Yoga üben und weiter gehen – regelmässig, um so auch als Gruppe zusammen zu wachsen. Es sind noch zwei Plätze frei. Bei Interesse: es wäre schön, wenn du schon etwas Yogakenntnisse mitbringst. 


Für meine persönliche Herzensangelegenheit, die beiden Kinderyogakurse, werde ich noch extra Werbung machen, hier sind noch Plätze sowohl ab 16:00 Uhr als auch 17:00 Uhr frei und ich freue mich immer über Empfehlungen und neue kleine Yogis. Die Kinderyogakurse starten am 24.9. 

Die bestehende Gruppe Montag Abend in Pipinsried ist ausgebucht. Dienstag Abend in Altomünster gibt es zwei Plätze und Donnerstag um 9:00 Uhr auch. Auch im VHS Kurs in Hilgertshausen (Kursstart 18.9.) sind immer neue Teilnehmer/innen willkommen, hier aber bitte über VHS anmelden.  


Wie immer begleitet uns ein Thema, so wird es weiter darum gehen „Im Herzen“ zu sein, die Betrachtungen dazu führen uns über den Atem Richtung Meditation. Im Herzen zu sein bedeutet für mich, VERBUNDEN zu sein. Yoga ist Verbindung. Die Verbindung von Atem und Bewegung. Von Körper und Geist. Die Verbindung mit der Natur und miteinander. Ich freue mich darauf, hierzu wieder Bewegungsabläufe anzuleiten, den Atem zu erforschen und – endlich – tiefer Richtung Meditation zu gehen. Der kommenden, kühleren Jahreszeit und der langen Sommerpause entsprechend, fangen wir in allen Kursen sanft und ruhig an. 


Persönlich fühle ich mich gerade sehr inspiriert, ich habe ein Lehrertreffen unter meinem Lehrer R. Sriram besucht und bin sehr bereichert zurückgekehrt. Bericht folgt. Auch hier ging es unter anderem um Anbindung, aber auch die derzeitige Situation unserer Erde und was wir tun können. 


Wenn du dich für einen der Kurse interessierst, melde dich gerne bei mir. Die Termine schicke ich dann in den nächsten Tagen raus. Preise und einzelne Termine kannst du auch unter https://www.sayoga.de/kurse/ nachlesen. Falls du in einem laufenden Kurs fest integriert bist, brauchst du dich nicht mehr extra anzumelden. Wenn du dir nicht ganz sicher bist, schadet eine Anfrage ja nicht 😉 ich freue mich über jede email. 

Vorausschau
Seminare:
Es ist eine zweite Runde „Sonne & OM“ geplant. Voraussichtlich am 9.11. Vormittags. Wir werden gemeinsam die Sonne grüßen. Auf Spenden Basis.
 
Ein zweites Samstags-Yoga-Seminar wird das Thema „Sankalpa“ haben.
Wie finde ich eine positive Ausrichtung und setze sie in der Entspannung, aber auch im täglichen Leben ein. Termin voraussichtlich 26.10.19  

Dreiteilige Reihe „Einführung in die Kinesiologie“
Yoga & Kinesiologie ab Jan./Feb. 2020 
1) Einfache Übungen und Methoden zur Selbsthilfe 
2) Einführung in den Muskeltest
3) Blockaden finden und lösen

Urlaub
Vom 1.9. – 15.9. haben mein Mann und ich gemeinsam Urlaub, es kann also sein, dass in dieser Zeit die emails in der Warteschleife landen. Danach bin ich dann wieder voll und ganz für euch da und freue mich schon auf den Start der, hoffentlich gut gebuchten Kurse und vielleicht ein paar neue / alte Gesichter in den Kursen. 


namasté – ich sehe das Licht in dir


Kommentar schreiben